Montag, 5. Oktober 2015

O Menino e o Mundo (Brasilien)

Zum ersten Mal zeigen wir bei Días de Cine einen brasilianischen Film, und zwar den Animationsfilm O Menino e o Mundo (The Boy and the world) von Alê Abreu. Dass wir einen Trickfilm zeigen, ist übrigens auch ein erstes Mal!

Die Geschichte eines Jungen, der in die Stadt fährt, um nach seinem Vater zu suchen, wird ohne Dialoge - aber dafür mit einer wunderschönen Filmmusik - erzählt.

O Menino e o Mundo hat weltweit schon mehr als 40 Preise gewonnen und war in mehr als 150 Festivals zu sehen. Endlich kommt er nach Frankfurt und wir freuen uns sehr, diesen Film am Sonntag, 1.11., um 15.00 Uhr beim Deutschen Filmmuseum zeigen zu können. Ohne Zweifel werden nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene von diesem fabelhaften Abenteuer gerührt sein!


Einen Vorgeschmack sehen Sie hier:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen