Dienstag, 6. Oktober 2015

Carmin Tropical (Mexiko)

Carmin Tropical ist die Geschichte einer Rückkehr. Mabel kehrt in ihr Dorf zurück, in dem traditionell viele Transsexuelle (wie sie selbst) leben. Dort will sie den Mörder ihrer Freundin Daniela ausfindig machen. Es wird eine Reise durch Sehnsucht, Liebe und Verrat.

Der Film von Rigoberto Pérezcano hat "Bestes Drehbuch" bei Premio Ariel de la Academia Mexicana de Artes y Ciencias Cinematográficas gewonnen. Außerdem hat er folgenden Preise bekommen: Mejor Largometraje Mexicano (Muestra Internacional de Cine con Perspectiva de Género), Best Narrative Feature (Urban World Film Festival) und Mejor Largometraje Mexicano (Festival de Cine de Morelia).

Ein absolut sehenswerter Film, den wir am Samstag, 31.10., um 22.30 Uhr im Deutschen Filmmuseum zeigen werden!

Hier geht es zum Trailer:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen